Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration - "Das IT-Talent"

 

Als "IT-Talent" unterstützen Sie überwiegend die IT-Manager und das Team im Tagesgeschäft im IT-Fachbereich der Hotellerie.
Ob Computersystem, Softwarelösung oder Telefonanlagen - Fachinformatiker sind auch in der Hotellerie gefragt. Auch in stressigen Situationen, müssen Sie einen kühlen Kopf bewahren und zusammen mit dem IT-Team eine Lösung finden. Hierfür analysieren Sie die speziellen Anforderungen in der Verwaltung oder vor Ort im Hotel und konzipieren dazu passende informations- und telekommunikationstechnische Lösungen. Projekte leiten Sie technisch, kaufmännisch und organisatorisch. Zudem beschaffen Sie die erforderliche Hard- und Software, installieren die IT-Systeme und nehmen sie in Betrieb. Auch Serviceleistungen gehören zur Tätigkeit: Fachinformatiker stehen ihren Kollegen im Hotelwesen und Dienstleistern als Ansprechpartner zur Verfügung, schulen sie und weisen sie in die Benutzung neuer Systeme ein.
 

 

Mittlere Reife • Computeraffinität • Eigenverantwortung • Engagement • Organisationstalent • Flexibilität • kommunikativ

 

familiengeführt • Family & Friends Raten • gemeinsame Sportevents • zentrumsnah • unbefristete Arbeitsverträge • dynamische Expansion • vergünstigte Tickets für Konzerte und Events • Mitarbeiter werben Mitarbeiter • Einkaufsvorteile durch Corporate Benefits • offene Unternehmenskultur
Wer ist perfekt? Zugegeben: wir nicht immer. Aber wir werden jeden Tag besser, lernen ständig neu hinzu, was Ihr im Team braucht und was Gäste wirklich wollen. Fest versprochen: Da kommt noch mehr.


Das Team freut sich auf spannende Bewerber

 
*Die Stellenbezeichnung meint nicht die männliche Variante, sondern steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.